×

Karte entdecken

Klicken oder Tippen Sie hier: Die interaktive Karte zeigt, welche Gegenden fest in der Hand von Hertha- oder Union-Mitgliedern sind - in Berlin, Brandenburg und Deutschland.

» Zur Vollbild-Karte
Ihr Browser kann die interaktive Karte nicht darstellen.

Wir empfehlen die aktuellen Versionen von Firefox, Chrome, Safari und Internet Explorer (ab Version 9).

Fußballkarte  So teilen sich Hertha und Union die Hauptstadt Berliner Fußballkarte So teilen sich Hertha und Union die Hauptstadt


Einbetten
Binden Sie die aktuelle Ansicht mit folgendem Code ein:
×

Was die Karte zeigt

Die Karte zeigt, wo die Mitglieder der beiden Berliner Profi-Fußballvereine Hertha BSC und 1. FC Union wohnen - auf Kiezebene genau.

Die dort abgegrenzten Postleitzahlbereiche sind jeweils nach dem Verein mit der höchsten Mitgliederdichte eingefärbt – je dunkler die Farbe, desto mehr Vereinsmitglieder bezogen auf die Einwohner in dem Gebiet.

Die konkreten Mitgliederzahlen erhalten Sie, wenn Sie über die Karte fahren. Sie können auch direkt zu Ihrer eigenen Postleitzahl springen oder in die Karte hineinzoomen.

Die Karte lässt sich zudem filtern: Wo sind die Hochburgen der beiden Vereine? Wo gibt es fast genau so viele Mitglieder (Bis 5% Unterschied)? Oder wo wohnen die meisten Mitglieder außerhalb Berlins und Brandenburgs?

Die Daten (Stand: Saison 2014/15) wurden der Berliner Morgenpost exklusiv von den beiden Vereinen zur Verfügung gestellt - in anonymisierter Form, um den Datenschutz zu gewährleisten. Die Redaktion hat weder Namen noch Adressen erhalten, Rückschlüsse auf Einzelpersonen sind nicht möglich.

Wir haben uns für die Darstellung der Mitgliederzahl entschieden, weil sie ein präziser Indikator für die Anhängerschaft eines Klubs ist - auch wenn zum Teil andere Sportarten mit eingeschlossen sein können. Es sind die treuesten Fans. Schließlich sind sie bereit, jeden Monat einen Beitrag für ihren Verein zu entrichten. Die Mitgliedschaft drückt zudem die Treue zu einem Verein unabhängig vom Wohnort aus. So werden in der Karte auch "Fan-Inseln" außerhalb der Heimatstädte sichtbar.

Die absolute Zahl der Mitglieder wird mit den Einwohnern des jeweiligen Postleitzahlenbereichs in Beziehung gesetzt, um die Mitgliederdichte anzuzeigen. Die Einwohnerzahlen stammen von der GfK.

Sie können die Karte auch teilen. Kopieren Sie dafür lediglich die Web-Adresse aus Ihrem Browser. Und andere Nutzer sehen dann genau den Zustand der Karte, den Sie zuletzt gewählt haben. Sie können die Karte auch auf Ihrer Webseite einbetten.

Haben Sie Anmerkungen zu der Grafik? Oder haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte kontaktieren Sie uns.

Zoomstufe wählen
Berlin
Brandenburg
Deutschland

Mitglieder pro Postleitzahl

pro 10.000 Einwohner
Hertha (31.825 bundesweit)
> 150
Union (11.907 bundesweit)
> 150